Casino-Kleidungsvorschriften – was man in einem Casino tragen sollte

Bojoko hat sich mit der renommierten britischen Stylistin und Modeschriftstellerin Sarah-Rose Harrison zusammengetan, um Ihnen einen endgültigen Leitfaden darüber zu geben, was Sie in einem Casino tragen sollten.

Es wäre dir vergeben, wenn du die Kleiderordnung des Casinos ein wenig komplex finden würdest. Was man anzieht und was nicht, kann je nach Casino, Land und Kontinent sehr unterschiedlich sein, aber es muss nicht kompliziert sein.

Ich habe mich mit Bojoko zusammengetan, um die Stile und Regeln aufzuschlüsseln, um sicherzustellen, dass du überall dort, wo du spielst, angemessen bist.

Wenn Sie auf dem Weg zu einem richtigen Casinourlaub sind, habe ich auch eine Liste von zehn Mix-and-Match-Artikeln für Las Vegas zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, mit Leichtigkeit zu reisen und mit Stil zu spielen.

Gesunder Modesinn

Beginnen wir also mit den Grundlagen: Bevor Sie sich anziehen, überprüfen Sie die Kleiderordnung des Casinos, bevor Sie dorthin reisen.

Einige mögen formelle Kleidung verlangen, bei der Herren eine Krawatte tragen und Frauen Cocktailkleider tragen müssen, während andere Sie einfach nicht mit Shorts und Turnschuhen hereinlassen.

Sie können Ihre Garderobe leicht an diese Kleiderordnung anpassen, anpassen und ergänzen. Rufen Sie einfach an oder suchen Sie online, um die Peinlichkeit zu vermeiden, übertrieben angezogen anzukommen oder abgewiesen zu werden, für einen Look, der zu lässig ist.

Am Roulettetisch zu wagen ist ein Risiko, das sich oft auszahlen kann, aber mit der Garderobe ein Risiko einzugehen, ist selten.

Versuchen Sie, sich an die Heftklammern zu halten, die Sie kennen und mit denen Sie vertraut sind, wenn Sie Ihren Casino-Look auswählen, da Ihr Komfort den ganzen Abend über entscheidend ist.

Das Letzte, was Sie wollen, ist, sich beim Spielen in einem schlecht sitzenden Hemd oder einem engen Paar Schuhe eingeschränkt zu fühlen: Sie wollen sich um nichts anderes als Ihr Spiel an den Casinotischen kümmern müssen.

Kleiderordnung für Casinos

Als Faustregel gilt, dass Casinos eine Kleiderordnung anwenden, die im Laufe des Tages an Formalität zunimmt.

Für Spiele von morgens bis mittags ist in der Regel eine „entsprechend lässige“ Kleiderordnung vorhanden, aber in den Atrium-Bereichen sind keine ärmellosen Gegenstände (für Männer), Bademode oder Flip Flops erlaubt.

Allerdings werden zwischen 14.00 und 19.00 Uhr City-Shorts und intelligentere, sportliche Schuhe toleriert. Ab 19 Uhr verlagert sich die Formalität jedoch auf „smart casual“.

Dieser Kleiderordnung wird von Casinos verwendet, um ein stilvolles Ambiente zu schaffen, das sowohl entspannt als auch intelligent für ihre Gäste ist.

Das Casino kann auch Berufskleidung verbieten – denken Sie an Kochweiß, farbspritzte Polos und Hi-Vis-Jacken sowie Turnschuhe und Schuhe mit Stahlzehen.

Darüber hinaus führt das Tragen von zerrissener oder beunruhigter Kleidung, Westenoberteilen, Trainingsanzügen oder Oberteilen mit beleidigenden Bildern oder Lexika in der Regel zur Ablehnung Ihres Eintrags.

Es sollte nicht wirklich überraschen, dass man, wenn man in einem unattraktiven Blick ankommt, abgewiesen wird.

„Smart casual“ ist mehr ein Leitfaden, um sicherzustellen, dass Sie als Spieler selbstbewusst, entspannt und bereit für Action ankommen.

Bond

KOMFORT STÄRKT DAS VERTRAUEN

Vielleicht kennen Sie den Satz und den abgerundeten Vertrauenstipp: „Fälschen Sie ihn nach außen und Sie werden ihn nach innen spüren“. Nun, denken Sie an smart casual auf diese Weise.

Egal, ob Sie Live-Blackjack spielen oder an einem Roulettetisch in Vegas sitzen, die Sicherstellung, dass Sie sowohl mit Ihrem Aussehen als auch mit Ihrem Image zufrieden und zuversichtlich sind, ist eine großartige Möglichkeit, Ablenkungen zu minimieren und sich auf Ihr A-Game zu konzentrieren.

Es ist etwas, das es wert ist, bedacht zu werden, wenn Sie vor Ihrer Casino-Reise Outfits ausprobieren: Wird Ihr Top gut auf Ihnen sitzen? Wird es irgendwelche klaffenden oder straffen Stellen geben, die Sie irritieren oder ablenken können? Wirst du besorgt sein, wie deine Jacke oder dein Kleid fällt?

Wenn die Antwort ja ist, wählen Sie eine andere Option. Das Fühlen von Inhalten mit Ihrem Aussehen wird dazu beitragen, unerwünschte Ablenkungen zu vermeiden und Ihr Selbstvertrauen, Ihre Haltung und Aufmerksamkeit beim Spielen zu maximieren.

Es sendet auch die richtige Botschaft an die Menschen um dich herum: Händler, Zuschauer und vor allem andere Spieler werden wissen, dass du es ernst meinst und für den Tod bereit bist.

Experten-Styling-Tipps für Casinos

Mit Trainern, die in fast allen Casinos verboten sind, ist die Suche nach geeignetem Schuhwerk ein überraschender Ort am Anfang, mit der Möglichkeit, zu stylen und Ihren Look von den Schuhen an zu wählen.

Für Frauen, während Absätze eine klassische und beliebte Wahl beim Besuch eines Casinos sind, sind spitze flache Pumps eine ebenso schicke Option.

Eine praktische Alternative zu Absätzen, es gibt keine Notwendigkeit, stilistische Kompromisse einzugehen, da Etiketten von Miu Miu bis Malone Souliers coole und begehrenswerte Paare anbieten.

Pointed-toe-Formen funktionieren am besten und sehen zu maßgeschneiderten Hosen genauso schick aus wie zu Kleidern.

Wenn Sie jedoch an himmelhohen Stilen interessiert sind, um Ihrem Selbstvertrauen am Tisch oder an den Spielautomaten eine buchstäbliche Kerbe zu verleihen, entscheiden Sie sich für einen Stil, von dem Sie wissen, dass Sie ihn stundenlang ohne Beschwerden tragen können.

Ein Element des Abends, das bei Frauen oft übersehen wird, ist, wie gut sich Absätze mit dem Teppich des Casinos bewegen können: Nadeldünne Stilette können beim Betreten von Treppenhäusern oder beim Wechsel von Raum zu Raum einfangen.