Warum läuft mein Computerlüfter weiter?

Von James Wright
ShareShare auf Facebook
Ihre Computerfans werden sich in der Regel selbst regulieren, aber wenn sie mit hohen Geschwindigkeiten konstant laufen oder sogar wenn Ihr Computer ausgeschaltet ist, müssen Sie eine Fehlersuche durchführen oder Ihre Einstellungen anpassen, um sicherzustellen, dass Ihr Computer lüfter läuft ständig ordnungsgemäß funktioniert. Hohe Temperaturen können dazu führen, dass Ihre Lüfter zur Kompensation schneller laufen, aber Sie können auch einen fehlerhaften Prozess erleben, der Ihre CPU in Anspruch nimmt oder Restladungen auf Ihrer Hardware verursacht.

Lüfter für PC-Gehäuse.
Bild eines Computerlüfters.
Kredit: Vladimir Arndt/iStock/Getty Images
Computer läuft heiß
Wenn Ihre Ventilatoren ständig laufen, selbst wenn Ihr Computer im Leerlauf ist oder einfache Aufgaben ausführt, kann Ihr Computer überhitzt sein. Dies kann manchmal dadurch verursacht werden, dass Staub die Gehäuselüftungen Ihres Computers verstopft, die Luftzirkulation verhindert und heiße Luft im Inneren gehalten wird. Verwenden Sie einen Behälter mit Druckluft, um die Lüftungsöffnungen regelmäßig zu reinigen und sicherzustellen, dass kühle Luft eindringen und heiße Luft entweichen kann. Wenn möglich, nehmen Sie die Seitenwand Ihres Computerturms ab, damit Sie mehr Staub aufnehmen können. Vergewissern Sie sich, dass sich Ihr Computer in einem kühlen Raum befindet und dass es keine Hindernisse an den Seiten gibt, die verhindern könnten, dass kühle Luft Ihren Computer erreicht.

VIDEO DES TAGES

Übertaktung
Während die Übertaktung Ihres Computers zusätzliche Energie liefern kann, bedeutet dies auch, dass Ihr Computer mehr Wärme erzeugt. Dies kann dazu führen, dass Ihr Computer beschädigt werden kann, wenn er ständig zu heiß läuft. Wenn die Übertaktung Ihres Computers zu einer Überhitzung führt, machen Sie den Vorgang rückgängig, indem Sie die Parameter Ihrer Hardware wieder auf den Standardwert zurücksetzen. Wenn Sie beispielsweise Ihre CPU übertaktet haben, können Sie sie oft zurücksetzen, indem Sie in das BIOS Ihres Computers gehen und das BIOS auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Starke Prozessorauslastung
Je mehr Rechenleistung Ihr Computer verbraucht, desto mehr Wärme erzeugt er. Wenn Sie prozessorintensive Aufgaben ausführen, wie z.B. Spiele mit hohen Grafikeinstellungen spielen oder eine Reihe von Programmen gleichzeitig ausführen, y