Ethereum zeigt frühe Anzeichen eines erneuten Niedergangs

Ethereum zeigt frühe Anzeichen eines erneuten Niedergangs, aber 100 SMA hält den Schlüssel

Ethereum kämpft darum, über die Widerstände von 142 und 144 Dollar gegenüber dem US-Dollar hinaus zinsbullische Dynamik zu erlangen. Der ETH-Kurs könnte einen starken Rückgang auch bei Bitcoin Superstar beginnen, wenn er die Unterstützung von 135 Dollar durchbricht.

Bei Bitcoin Superstar über ETH mehr erfahren

Ethereum steht vor einer schwierigen Aufgabe, da die Bullen gegen den US-Dollar nahe der 135-Dollar-Marke kämpfen.
Der Kurs hält derzeit die Unterstützung von 135 Dollar und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
Auf der Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der 135-Dollar-Unterstützung.
Der Bitcoin-Preis gewinnt langsam an Tempo, aber er muss die Widerstandswerte von $6.700 und $6.800 durchbrechen.

Ethereum-Preis hält wichtige Unterstützung

In den vergangenen drei Sitzungen unternahm Ethereum einige Versuche, die Widerstandswerte von 142 und 144 Dollar gegenüber dem US-Dollar zu überschreiten. Der ETH-Preis konnte sich jedoch nicht über $144 halten und begann eine Abwärtskorrektur.

Es kam zu einem Durchbruch unter die $140-Marke sowie zu dem 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $120-Schwingtief zum $144-Hoch. Der Preis stieg sogar unter die Unterstützung von $135, aber der einfache gleitende 100-Stunden-Durchschnitt fungierte als starke Unterstützung.

Das 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom $120-Tief bis zum $144-Hoch wirkt ebenfalls als angemessene Unterstützung für die Haussiers. Darüber hinaus bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe der $135 auf der Stunden-Chart von ETH/USD.

Äthereum-Preis

Ethereum handelt eindeutig nahe einer wichtigen Unterstützung bei $135 und dem 100-Stunden-SMA. Sollten die Haussiers die Unterstützungsebene bei $135 und die 100-Stunden-SMA nicht verteidigen, besteht die Gefahr eines starken Rückgangs in Richtung der Werte von $130 und $128.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Die Hauptunterstützung unter $130 liegt nahe dem $120-Niveau, wo die Bullen in naher Zukunft wahrscheinlich Stellung beziehen werden.

Chancen auf einen Bullish Break

Auf der positiven Seite liegen die Haupthürden für Ethereum in der Nähe der Niveaus von 142 und 144 Dollar. Sollte es den Haussiers gelingen, den Widerstand bei $144 zu überwinden, dürfte der Preis über die Niveaus auch bei Bitcoin Superstar von $145 und $148 steigen.

Der nächste Widerstand liegt nahe der $150-Marke, über der die Haussiers in den kommenden Sitzungen einen Test der $158-Marke anstreben dürften. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung $165 führen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der bärischen Zone langsam an Dynamik.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD kämpft derzeit damit, über dem 50er-Level zu bleiben.
  • Hauptunterstützungsniveau – $135
  • Hauptwiderstandsstufe – $144